· 

Hier steht noch nichts, weil wir innen noch nicht Nennenswertes machen

Hier ein Beispiel, wie wir einen Meilenstein bringen, So wird kurz ins Thema eingeführt. Untendrunter kann man dann mehr lesen.

Dies ist Blindtext. Der steht hier, nur, um zu zeigen, wie eine Berichterstattung über Fortschritte innen kommuniziert werden können.
Dies ist Blindtext. Zu dritt haben wir die 4 Pakete entpackt. Sie passen wie vorgesehen. Die Warmwasser-Anschlüsse und die Gas-Flansche sitzen wie angegossen. Gleich haben wir uns mit der Bedienung beschäftigt. Anna kennt diese Miele-Typen aus dem Sonnenhof. Die Wäschesäcke hängen wie dort in den Halterungen. Wir haben mit Baumwolle 60 Grad begonnen. Der Schongang ist phänomenal und die Aggregate laufen enorm leise. Das ist ein Vorteil. Der Sensor hat bemerkt, dass die Tuche kaum verschmutzt sind. Also: Ein voller Erfolg. Dank MIELE.
Mehr Infos hinter dem Link.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Birgitt (Mittwoch, 31 Januar 2018 00:38)

    Phantastisch! Kann ich denn mein Öko-Waschmittel aus Österreich wirklich dort verwenden? Das Thema war doch der Kalk.

  • #2

    Maurice (Mittwoch, 31 Januar 2018 01:01)

    Ja, wir haben auf Sylt den Härtegrad 1. Das ist superweich. Das Öko-Waschmittel ist genau richtig. Wir machen uns auch noch einmal Gedanken über den Trockenplatz draussen. Wäsche in die Brise zu hängen tut dem Tragekomfort gut. Und der Frischwäsche-Duft ist dann echt!